blue wave
http://www.itn-nanovation.com/de/investoren/nachrichten.html

News nach Kategorie

ItN Nanovation AG: Erstmalig positives EBITDA in 2017 erwartet

  • Jahresergebnis 2017 vor Steuern, Zinsen und Abschreibung erstmalig in Firmengeschichte positiv
  • Jahresumsatz 2017 von über 10 Millionen Euro erwartet
  • Umsatzziel Januar 2017 mit knapp unter 1,9 Millionen Euro erreicht
  • Lieferungen und Abrufe für 80% des Planumsatzes liegen bereits vor.

ItN Nanovation AG sichert Großauftrag aus Saudi-Arabien nach Rücknahme des Insolvenzantrages ab

· Auftrag Al Tabouk aus November 2014 neu abgesichert
· Preiszugeständnisse aufgrund der Marktlage erforderlich
· Belieferung noch in 2017 geplant


ItN Nanovation AG berichtet über das erste Halbjahr 2016

Der Konzernumsatz der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat sich durch die schwierige Unternehmenssituation gegenüber dem Vorjahreszeitraum um TEUR 464 auf TEUR 864 reduziert. Während im Vergleichszeitraum noch der Anstieg der Bestandsveränderung die Betriebsleistung verbessern konnte, hat diese Kennzahl sich durch den Produktionsstopp im Bereich der WaterFiltration im ersten Halbjahr 2016 von TEUR 2.148 auf TEUR 940 nach unten verändert.


ItN Nanovation AG beschließt Verkauf der Tochtergesellschaft CeraNovis GmbH

Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates den Verkauf der Tochtergesellschaft CeraNovis GmbH an die WCNB GmbH beschlossen.  Bei der Käuferin handelt es sich um einen Zusammenschluss zweier privater Investoren mit Sitz in München.


ItN Nanovation AG legt testierten Konzernabschluss 2015 vor

Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat im Geschäftsjahr 2015 die Betriebsleistung von 4,3 Mio. Euro im Vorjahr um 17 Prozent auf 5,0 Mio. Euro gesteigert, obwohl der Konzernumsatz um 2,0 Mio. Euro auf 2,3 Mio. Euro zurückging. Maßgeblichen Beitrag hieran hatte die deutlich gegenüber dem Vorjahr angestiegene Bestandsveränderung auf 2,3 Mio. €. Nach Abruf der bereits durch Kunden bestellten Materialien soll hierdurch eine möglichst schnelle Lieferung gewährleistet werden. Der Auftragsbestand zum Bilanzstichtag 31.12.2015 beträgt 9,6 Mio. Euro und ist gegenüber dem 31.12.2014 um 20 % angestiegen.

Eine der wesentlichen Steuerungsgrößen des Konzerns, EBITDA, konnte im Geschäftsjahr 2015 insbesondere durch Kostensenkungen um 1,1 Mio. Euro auf -3,3 Mio. Euro gesteigert werden. Der Konzernfehlbetrag verbesserte sich trotz gestiegenen Zinsaufwendungen im Geschäftsjahr 2015 von 5,8 Mio. Euro auf 5,5 Mio. Euro.

Nach Abstimmung einer Wachstumsstrategie mit dem neuen chinesischen Investor SafBon, der über ausgezeichnete Kontakte im Wassergeschäft verfügt, ist der Vorstand zuversichtlich, dass der Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2016 gegenüber dem Berichtsjahr 2015 erheblich ansteigen wird. Durch die Erschließung neuer Märkte erwartet ItN für das Jahr 2017 ebenfalls stark steigende Umsätze im Vergleich zu 2016.

Unter Berücksichtigung von Sondereffekten, die durch den Insolvenzantrag und dessen Rücknahme entstanden sind, wird für das Geschäftsjahr 2016 ein dem Geschäftsjahr 2015 in etwa entsprechendes EBITDA erwartet. Von deutlich verbesserten Leistungsindikatoren wird erstmals für das Folgejahr 2017 ausgegangen.

ItN Nanovation AG 

Der Vorstand


ItN-Nannovation AG: Sondereffekte erfordern Änderung der Umsatz-Prognose für 2015/2016

Saarbrücken - 12. Oktober 2016. Durch die Sondereffekte im Geschäftsjahr 2016 kann die von der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) zuletzt im Oktober 2015 abgegebene kumulierte Umsatzerwartung für die Geschäftsjahre 2015/2016 nicht mehr eingehalten werden und muss auf 2,5-6 Millionen Euro Konzernumsatz für die Jahre 2015/2016 deutlich nach unten korrigiert werden (vorherige Konzernumsatzprognose: 11-13 Millionen Euro).


ItN Nanovation AG beschließt erste Kapitalerhöhung um 750.000 Aktien

Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat gestern mit Zustimmung des Aufsichtsrates eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital beschlossen.


News 1 bis 7 von 34
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-34 vor > Letzte >>
ItN Nanovation AG entwickelt neue Filtrationstechnologie zur Entfernung von Arsen aus Trinkwasser

  • Arsenentfernung mittels ItN Membranen effektiver als Umkehrosmose
  • Effektivität des neuen Verfahrens nachgewiesen
  • Vermarktungsschwerpunkte sind Iran, Indien und die USA

ItN Nanovation AG eröffnet erstes Referenzprojekt für Wasser-Wiederverwendung im Iran

  • Neuer Markt für keramische Flachmembranen im Iran eröffnet
  • Erstes Referenzprojekt für Wasser-Wiederverwendung zusammen mit dem Ministerium für Energie in Teheran eröffnet
  • Installation innerhalb eines Gebäudes in Teheran unter Aufsicht der NWWEC

ItN Nanovation AG erhält Auftrag in neuem Geschäftsfeld der Minenindustrie

  • Neues Geschäftsfeld: Reinigung von Minenabwässern
  • Erster Auftrag für ein Bohrloch in Südafrika eingegangen
  • Anlage wird im Container gebaut und soll noch im August in Betrieb gehen

ItN Nanovation AG und SafBon eröffnen Fertigungshalle in Nantong

  • SafBon, Shanghai hat heute in einer feierlichen Zeremonie die neue Fertigungshalle für die Produktion der keramischen Flachmembranen für ItN in Nantong / China übernommen.
  • Der Einbau der Fertigungsmaschinen wird ab sofort erfolgen.
  • In der ersten Phase wird ab August 2017 bereits mit einer Kapazität von 60.000m² p.a. gefertigt werden können und in Phase zwei dann mit 140.000m² mit Beginn 2018.
  • SafBon wird innerhalb der nächsten 12 Monate insgesamt 60 Millionen Euro in die neue Fertigung investieren.

Neue Technologie der ItN Nanovation AG im größten Meerwasserentsalzungsprojekt in China

  • SafBon, Shanghai entwickelt ein Großprojekt zur Meerwasserentsalzung mit der ItN-Technologie in Ying Kou City.
  • Das Gesamtprojektvolumen bei ItN beträgt ca. 20 Mio. US-$ in den nächsten vier Jahren.
  • Phase 1 mit ca. 25% des Projektvolumens wird bereits in 2018 geliefert und in 2019 in Betrieb genommen.
  • Der Ausbau der Fertigungskapazitäten der ItN kann bis zum Lieferbeginn rechtzeitig abgeschlossen werden.

ItN Nanovation AG: BaFin befreit SafBon vom Pflichtangebot beim geplanten Kontrollerwerb

Saarbrücken - 17. November 2016. Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) teilt mit, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungspflicht, BaFin, Shanghai SafBon Investment Co., Ltd., Shanghai von der Verpflichtung zur Abgabe eines Pflichtangebots befreit hat.


ItN Nanovation AG: Thomas Mariotti zum Aufsichtsrat bestellt

Saarbrücken – 23. Dezember 2015. Das Amtsgericht Saarbrücken hat Thomas Mariotti (53) zum Aufsichtsratsmitglied der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) bestellt.


News 1 bis 7 von 27
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-27 vor > Letzte >>
Publication Confirmation of a Voting Rights Announcement

ItN Nanovation AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution


Halbjahresfinanzbericht 2013 veröffentlicht

Die ItN  Nanovation gibt hiermit bekannt, dass die Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts 2013 heute erfolgt ist.

Sie finden den Bericht auch auf unserer Webseite unter Investoren/Berichte/Geschäftsbericht 2013


ItN Nanovation nimmt Kläranlage mit keramischen Flachfiltern in Deutschland erfolgreich in Betrieb

Die Verwaltung des Gemeindeverbundes Petersberg hat sich vor 5 Jahren dazu entschlossen, die 45 Jahre alte Tropfkörperanlage zu erneuern. Dabei fiel die Entscheidung auf den Einsatz der keramischen Flachfilter von ItN, statt der üblichen Belebtschlammanlage mit klassischen Nachklärbecken, wie sie sonst zum Einsatz kommen.


Hauptversammlung 2013

Am 21. August 2013 wird unsere diesjährige Hauptversammlung stattfinden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.


MBCR Container wird für den amerikanischen Markt vor Ort in Indianola gebaut.

Tausende kleine Siedlungen in den Vereinigten Staaten haben damit eine Alternative zur herkömmlichen Abwasserbehandlung 


ItN Nanovation AG: Erster Containerverkauf nach erfolgreichen Tests in den USA

• Vermarktung gemeinsam mit Partner damit gestartet
• Anpassungen nach Testläufen werden bis September umgesetzt
• Kostensenkungsprogramm bei ItN führt bereits zu signifikanten Entlastungen


ItN verstärkt industrielles Beschichtungsgeschäft als eigenständige Einheit

• Industriebeschichtungen und Auftragsentwicklung werden in eigener Einheit zusammengefasst

• Konzentration auf kundenspezifische Produktentwicklungen mit einer Perspektive zur Eigenfertigung